International Field Days Ukraine 2017

Landwirtschaft, Pflanzenbau, Tierhaltung
21. - 23. Juni
Kiew, Ukraine

Die Messe

International Field Days Ukraine ist eine Freilandveranstaltung für Pflanzenbau, Landtechnik und Tierhaltung und findet von 21. bis 23. Juni 2017 auf dem Feld von UkrNDIPVT, Doslidnytske, Landkreis Vasylkiv, Gebiet Kiew/Ukraine statt.
Doslidnytske, ein kleiner Ort südlich Kiews, wird dieses Jahr zum Zentrum des modernen Pflanzenbaus. Nach dem erfolgreichen Export des innovativen DLG-Feldtag-Konzeptes in die Türkei, nach Rumänien und Tatarstan, werden vom 21. bis 23. Juni 2017 erstmalig die „International Field Days Ukraine“ stattfinden. Die Organisation liegt in den Händen der IFWexpo Heidelberg und des Agrardemonstrations- und Fortbildungszentrums (ADFZ), einem vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft, dem ukrainischen Ministerium für Agrarpolitik und Ernährung sowie dem ukrainischen Ministerium für Bildung und Wissenschaft geförderten Projekt. Die DLG e.V. und das ukrainische Forschungsinstitut UkrNDIPVT unterstützen die Veranstaltung.
Die DLG Feldtage bieten traditionell Anbauberatern sowie allen Herstellern und Distributoren von Saatgut, Düngemitteln, Pflanzenschutz und Technik des Pflanzenbaus eine offene Plattform für die Kommunikation mit Ackerbaubetrieben. Moderne Pflanzensorten, neue Betriebsmittel, verfeinerte Anbaumethoden und praktisch erlebbare Landtechnik machen die Feldtage auf ukrainischer Schwarzerde zu einem einzigartigen Erlebnis für die 5.000 erwarteten Besucher.

Der Markt

„Nach meiner Tätigkeit für die Deutsche Botschaft und seit 2013 in Deutschland habe ich die Entwicklung des DAZ-Feldtags mit großem Interesse verfolgt. Ich glaube, dass es an der Zeit ist, den Feldtag in der Ukraine auf eine breitere Grundlage zu stellen und das bewährte DLG-Konzept mit den Fachleuten des ADFZ wahr werden zu lassen“, Stefan Kresse, Geschäftsführer von IFWexpo Heidelberg.

In Doslidnytske steht die bewährte Feldtagsmannschaft des ADFZ und des UkrNDIPVT bereit, Feldarbeiten auf hohem Niveau durchzuführen.
„Die DLG-Feldtage sind bei Agronomen aus ganz Europa beliebt. Nächstes Jahr hat die Ukraine auch die Möglichkeit, zu einem Treffpunkt für Landwirte und Agrarunternehmen, die sich für die moderne Landwirtschaft interessieren, zu werden,“ Olga Sydorenko, Direktorin von Agrar Medien Ukraine, Zeitschrift Agroexpert.

Bildergalerie
Das könnte Sie auch interessieren
Tierhaltung
18. - 21. April
Isfahan, Iran
Landwirtschaft, Obst- und Getreideverarbeitung, Pflanzenbau
25. - 28. April
Shiraz, Iran
Landwirtschaft, Pflanzenbau, Tierhaltung
Juli
Kasan, Russland
Landwirtschaft, Tierhaltung
25. - 27. Oktober
Astana, Kasachstan
Landwirtschaft
28. November - 1. Dezember
Krasnodar, Russland

IHR ANSPRECHPARTNER

Anna Khomenko

+49 6221 - 13 57 - 20 a.khomenko(at)ifw-expo.com
Sprachkompetenz:
Vernetzen:

Yuliya Bondarenko

+38 093 - 352 - 88 - 65 y.bondarenko(at)ifw-expo.com
Sprachkompetenz:
Vernetzen:

THEMENSCHWERPUNKTE

  • Pflanzenzüchtung
  • Pflanzenernährung
  • Pflanzenschutz
  • Pflanzenbautechnologien
  • Elektronik und Mechanik
  • Technik und Geräte
  • Tierhaltung
  • Landwirtschaft und Umwelt
  • Management, Beratung und Information
  • Landwirtschaftliche Organisationen
  • Wissenschaft und Forschung

DOWNLOADS

STATISTIK

100 (werden erwartet) Aussteller

- Länder

5.000 (werden erwartet) Besucher

150.000 qm Ausstellungsfläche

VERANSTALTER

ADFZ
DLG International GmbH
UkrNDIPVT
IFWexpo Heidelberg GmbH