AgroExpoSiberia gibt Antworten auf die Herausforderungen der Landwirtschaft

Mehr als 2.000 Fachbesucher unterstreichen die Attraktivität der Messe – 77 internationale Aussteller zeigen Lösungen für die speziellen Herausforderungen der Region – rund 90 Experten aus verschiedenen Agrarsektoren diskutieren zu Themen wie Produktivitätssteigerung, Klima-, Umwelt- und Ressourcenschutz

Die Internationale Fachausstellung für Landtechnik, Ausstattung und Betriebsmittel für die Pflanzen- und Tierproduktion „AgroExpoSiberia-2019“ und das Forum „Landwirtschaft Sibiriens: Gegenwart und Zukunft“ fanden vom 29. bis 31. Oktober im landwirtschaftlichen Zentrum Sibiriens, in Barnaul, statt .

In diesem Jahr verzeichnete die AgroExpoSiberia einen deutlichen Zuwachs an Ausstellern: 77 Unternehmen aus Russland, Tschechien, Deutschland und Kasachstan nahmen teil. Die Besucherzahl der Messe und des Forums stieg gegenüber dem Vorjahr um 60% und belief sich auf 2.060 Fachbesucher. Sie kamen nicht nur aus der Region Altei und anderen sibirischen Regionen wie etwa Tomsk, Kemerovo und Nowosibirsk, sondern auch aus Moskau und der Region Moskau sowie aus Belgorod, Woronesch. Weitere Besucher kamen aus Kasachstan und Deutschland. Ein Höhepunkt der Ausstellung war der vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) organisierte Deutsche Pavillon. Er vereinte eine Reihe großer deutscher Unternehmen, die moderne Technologien und Geräte für die Pflanzenproduktion und Tierhaltung präsentierten.

An der Eröffnungszeremonie der Ausstellung und des Forums nahmen der stellvertretende Vorsitzende der Regierung der Region Altai, Alexandr Lukjanow, Generaldirektor der Nationalen Union der Rindfleischerzeuger, Roman Kostjuk, Exekutivdirektor der Nationalen Bio-Union, Oleg Mironenko, Präsident des Verbands der Getreideproduzenten der Region Altai, Viktor Gatschman, Generaldirektor des analytischen Zentrums für die Analyse des Milchmarktes, Mikhail Mitschschenko und der Geschäftsführer von „DLG RUS“, Gennady Mindru, teil.

Das Forum umfasste 15 Veranstaltungen: eine Plenarsitzung, zahlreiche Konferenzen, runde Tische und Workshops. 88 Experten – Leiter der nationalen Vereinigungen (NSPG, FNL, NHA, Soyuzmoloko), Verbände, landwirtschaftlicher Universitäten, großer Unternehmen sowie erfolgreiche Praktiker aus landwirtschaftlichen Betrieben – bestimmten den Erfolg der Veranstaltungen und stießen auf ein großes Interesse bei den Besuchern. Rund 700 Fachbesucher nahmen an dem Forum teil. Zudem wurde die Messe und das Forum vom Landwirtschaftsministerium der Region Altai unterstützt.

Die Teilnehmer des Forums haben viel von führenden russischen und ausländischen Experten und erfolgreichen Praktikern über ihre Erfahrungen bei der Lösung von Problemen und der Verbesserung der Produktionseffizienz in den Unternehmen gelernt.

Die umfangreichen Veranstaltungen waren für alle interessierten Fachbesucher kostenfrei. Das Ziel des Forums, neueste Erkenntnisse und bewährte Verfahren in der Landwirtschaft auszutauschen und zu vereinen, wurde laut Umfrage umgesetzt.

Veranstalter der Fachmesse „AgroExpoSiberia“ sind LLC „DLG RUS“ und IFWexpo Heidelberg GmbH. Sie sind Tochtergesellschaften der DLG – offenes Netzwerk und fachliche Stimme der Land-, Agrar- und Lebensmittelwirtschaft sowie Veranstalter der weltweit größten Landtechnikmesse AGRITECHNICA und Tierhaltungsmesse EuroTier.

Weitere Infos zur Messe finden Sie hier: www.agroexposiberia.ru

Kontakt: Anna Khomenko, Tel.: +49 6221 1357 20 oder E-Mail: A.Khomenko@ifw-expo.com

11.12.2019

Messekalender

Fachmessen für die Agrar- und Ernährungswirtschaft sowie Holzverarbeitung der IFWexpo Heidelberg
Fachmessen für die Agrar- und Ernährungswirtschaft der DLG Gruppe

NEWS

20.02.2020
Woodworking/BioEnergy 22. - 25. September 2020, Minsk/Belarus Die Messe Woodworking/BioEnergy ist...
14.02.2020
Die BELAGRO / BELFARM / Food Industry (02.-06. Juni 2020, Minsk, Belarus) ist die ...
13.02.2020
(DLG). Vom 29. bis 31. Januar 2020 fand auf dem IEC Crocus Expo in Moskau zum ersten Ma...
12.02.2020
Letzte Woche wurde die Ausstellung AgroExpoSiberia in die Liste der vom russischen Landwirtschaftsmi...
10.02.2020
Woodtech Africa ist eine neue Messeplatform in Ostafrika für die Hersteller und Di...