Erfolgreiche zweite Ausgabe der AgroExpoVostok im russischen Fernen Osten

Die AgroExpoVostok-2019, die 2. Internationale Fachmesse für Technik, Ausstattung und Produktionsmittel für die Pflanzenproduktion und Tierhaltung, fand vom 19. bis 21. März 2019 nahe Wladiwostok mit Unterstützung des Departments für Landwirtschaft und Ernährung der Region Primorye statt. Die Ausstellung wurde von IFWexpo Heidelberg und DLG RUS, den Tochterunternehmen der Deutschen Landwirtschaftsgesellschaft (DLG), organisiert. Hauptinformationspartner waren Agroinvestor und The Dairy News.

Auf der AgroExpoVostok präsentierten 50 Unternehmen moderne Technologielösungen für eine effiziente Pflanzenproduktion und Tierhaltung vor 1057 Fachleuten. Agrarproduzenten aus den Regionen Primorje, Chabarowsk, Amur, der Republik Sacha (Jakutien), der Region Sachalin sowie der Republik Burjatien trafen sich mit Vertretern führender Hersteller und Händlern, wie z.B. John Deere, Grimme, Rostselmash, Väderstadt, Lemken, Lely, DeLaval, Lammers, Phosagro, Shchelkovo Agrokhim, Dupont, Voronezhselmash, SKESS und Melinvest.

Die Ausstellung wurde vom Direktor der Abteilung für Landwirtschaft und Ernährung der Region Primorye, Andrey Bronts, und vom Geschäftsführer der DLG RUS, Gennady Mindru, eröffnet. „Wir sprechen heute sehr viel über die Exportentwicklung, aber das vorrangige Ziel ist immer noch die Selbstversorgung mit Nahrungsmitteln – Milch, Fleisch und Sojabohnenprodukten“, erklärte Andrey Bronts, Direktor des Departments für Landwirtschaft und Ernährung der Region Primorye.

Am ersten Tag besuchten Roman Nekrasov, der Direktor der Abteilung Pflanzenbau des russischen Agrarministeriums sowie die Delegation der Agrarminister anderer Regionen des russischen Fernen Ostens die Messe.

Landwirte des russischen Fernen Ostens zeigten großes Interesse an dem umfassenden Rahmenprogramm der Ausstellung. Insgesamt 18 Veranstaltungen mit über 60 Experten aus Russland, Deutschland und Japan fanden während der Messe statt. Die Hauptthemen waren die Entwicklung der Landwirtschaft im russischen Fernen Osten, die Milchindustrie, die ökologische Landwirtschaft sowie die industrielle Imkerei.

„Die internationale Fachmesse AgroExpoVostok hat sich zu einer erfolgreichen Plattform für Kommunikation und Erfahrungsaustausch für Agrarfachleute im russischen Fernen Osten, Hersteller und Händler von Maschinen, Ausrüstungen und Betriebsmitteln, Vertreter der Regierung, von Verbänden und wissenschaftlichen Institutionen aus Russland und dem Ausland entwickelt“, sagte einer der Organisatoren der Ausstellung, Gennady Mindru.

Die nächste Ausgabe der AgroExpoVostok findet im März 2020 statt. Alle interessierten Unternehmen finden Informationen zur Ausstellung auf der Website www.agroexpovostok.ru oder bei den Veranstaltern.

IFWexpo Heidelberg GmbH

Anna Khomenko
+49 6221 1357 20

a.khomenko@ifw-expo.com

04.04.2019

Messekalender

Fachmessen für die Agrar- und Ernährungswirtschaft sowie Holzverarbeitung der IFWexpo Heidelberg
Fachmessen für die Agrar- und Ernährungswirtschaft der DLG Gruppe

NEWS

04.04.2019
Auf der CIAME im chinesischen Qingdao wird es 2019 erstmals eine offizielle Gemeinschaftsbeteiligung...
04.04.2019
Die AgroExpoVostok-2019, die 2. Internationale Fachmesse für Technik, Ausstattung und Produktionsmi...
04.04.2019
Vom 20. bis 22. Juni fand die 2. Freilandveranstaltung für den Pflanzenbau, die Internationalen Fel...
04.04.2019
AgroExpoVostok, die erste internationale Fachmesse für Fachleute aus dem Landwirtschaftssektor des ...