Anmeldeschluss für die Bundesbeteiligung: 28.07.2017
Anmeldeschluss für die internationale Teilnahme: 31.07.2017
ANFRAGE SENDEN

AgroComplex 2017

Bioenergie, Logistik, Pflanzenbau
31. Oktober - 2. November
Kiev, Ukraine
Anmeldeschluss für die Bundesbeteiligung: 28.07.2017
Anmeldeschluss für die internationale Teilnahme: 31.07.2017

Die Veranstaltung

Die AgroComplex wird zukünftig abwechselnd mit der InterAGRO im Herbst stattfinden und neben der Landtechnik auch die Themengebiete Farmmanagement, Pflanzenbau und Logistik abdecken. Traditionell nutzen namhafte Landtechnikhersteller das Forum, um ihre aktuellen Trends und neuesten Technologien zu präsentieren. 2015 stellten über 300 Firmen auf rund 35.000m² aus und präsentierten den 14.000 Fachbesuchern führender ukrainischer Betriebe Technik zum schonenden Umgang mit Ressourcen und der Umwelt

 

Der Markt

Die ukrainische Landwirtschaft verfügt mit 32,5 Mio. ha Ackerfläche und einem großen Anteil fruchtbarer Schwarzerde über ein enormes Potential, was sich immer wieder in Rekorderntewerten niederschlägt: Die Saison 2015/16 verzeichnete sowohl bei der Getreideernte (63,8 Mio. t) als auch beim Export (39,4 Mio. t) neue Höchstwerte. Mit einem Anteil von 14% am BIP gehört die Landwirtschaft zu den bedeutendsten Sektoren der ukrainischen Wirtschaft, die sich in der Krise als äußerst robust erwiesen hat und nun erste Aufwärtstendenzen zeigt. So wurden im ersten Halbjahr 2016 wieder doppelt so viele Landmaschinen in die Ukraine importiert wie im Vorjahreszeitraum. Allerdings fehlt es nach wie vor in vielen Betrieben an moderner Ausstattung.

Um den Anforderungen der Exportmärkte und der Konkurrenz auf dem Inlandsmarkt genügen zu können, haben Agrarholdings, die insgesamt mehr als 5 Mio. ha bewirtschaften (Großbetriebe mit >20.000 ha) begonnen, verstärkt in Anbau, Lagerung und Verarbeitung von Getreide und Ölsaaten zu investieren.

 

Bildergalerie
Das könnte Sie auch interessieren
Pflanzenbau, Tierhaltung
21. - 23. Juni
Kiew, Ukraine
Tierhaltung
25. - 27. Oktober
Astana, Kasachstan
28. November - 1. Dezember
Krasnodar, Russland

IHR ANSPRECHPARTNER

Friederike Arnz

+49 6221 - 13 57 - 12 f.arnz(at)ifw-expo.com
Sprachkompetenz:
Vernetzen:

THEMENSCHWERPUNKTE

  • Landwirtschaft
  • Pflanzenbau
  • Saatgut
  • Transport, Logistik und Lager
  • Erneuerbare Energien

DOWNLOADS

STATISTIK

300 Aussteller

11 Länder

14.000 Besucher

qm Ausstellungsfläche

ANFRAGE SENDEN