Neue Messeplatform in Ostafrika für die Hersteller und Dienstleister der Holz- und Möbelindustrie

Woodtech Africa ist eine neue Messeplatform in Ostafrika für die Hersteller und Dienstleister der Holz- und Möbelindustrie für den Informations- und Wissensaustausch mit dem Fachpublikum. Deren Ziel ist es, die komplette Wertschöpfungskette unter einem Dach zusammenzubringen, die afrikanische Marktdynamik zu verstehen und zu analysieren, sowie Lösungsansätze zu präsentieren.
Die Woodtech Africa findet vom 17. bis 19. September 2020 im Kenyatta International Convention Center in Nairobi, Kenia, statt. Die IFWexpo führt die Veranstaltung in enger Zusammenarbeit mit ihrem langjährigen indischen partnerunternehmen Radeecal Communications durch.

Der Markt: Die ostafrikanischen Staaten kaufen jährlich Möbeln im Wert von 1,2 Milliarden USD, von denen immerhin 22 Prozent importiert werden. Da das Wachstum von der rasant wachsenden Stadtbevölkerung und deren Kaufkraft getrieben wird, sind die Aussichten für ein Umsatzwachstum in diesem Region sehr positiv. Kenia, Äthiopien, Tansania und Uganda werden auch in der Zukunft die dominierenden Möbelmärkte bleiben. Kenia hat dabei den größten Markt für Möbel in Ostafrika. Es ist auch gleichzeitig der größte Produzent von Möbeln mit einem mehr als doppelten Produktionsvolumen im Vergleich zu Äthiopien – dem zweitgrößten Produzenten. Somit hat man in Kenia ein großes Potenzial für Holzbearbeitungsmaschinen, auch weil das Land auch in Zukunft von der Einfuhr von Holzverarbeitungsmaschinen und Werkzeugen aus dem Ausland abhängig sein wird.

Eckdaten der kenianischen Holzindustrie:
– Kenia ist der größte afrikanische Markt für Spanplatten, Gipsplatten, MDF-Platten und Sperrholz.
– Nachfrage nach Möbeln in Kenia wächst jedes Jahr um ca. 10%.
– Kenia und Ostafrika insgesamt haben ein großes Potenzial für Laminatprodukte
– Die Holzindustrie hat einen jährlichen Volumen von ca. 4,5 Mrd. Kenian. Shillings
(ca. 45 Mio. USD)
– Die Holzverarbeitungsbranche trägt etwa 5% zum BIP des Landes bei
– Die Rendite aller ausländischen Direktinvestitionen in afrikanischen Entwicklungsländern betrug im vergangenen Jahr 6,5%, was höher ist als in den Entwicklungsländern Lateinamerikas und der Karibik (6,2%).

Buchen Sie jetzt Ihre Fläche auf Woodtech Africa und bauen Sie Ihr Geschäft in Ostafrika aus!

10.02.2020

Messekalender

Fachmessen für die Agrar- und Ernährungswirtschaft der IFWexpo Heidelberg
Fachmessen für die Agrar- und Ernährungswirtschaft der DLG Gruppe

NEWS

08.07.2020
Die wichtigste internationale Messe für Tier- und Futterproduktion
22.06.2020
Die DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) verschiebt die EuroTier und EnergyDecentral,...
20.05.2020
Unter Berücksichtigung der Situation mit der Verbreitung von Corona-19 kündigte der Veranstalter v...
11.05.2020
Nach der erfolgreichen Premiere im Vorjahr führt die  DLG ihr Veranstaltungsformat „DLG-Food Ind...
29.04.2020
Die BELAGRO / BELFARM / Food Industry (01.-05. September 2020, Minsk, Belarus) ist die wichtigste ...