#StandWithUkraine

Unser kleines Messeunternehmen IFWexpo Heidelberg ist seit fast 25 Jahren in der Ukraine tätig. Zusammen mit unserem ukrainischen Partnerunternehmen KMKYA und seit 2016 mit unserer Tochtergesellschaft DLG Ukraine haben wir jedes Jahr zwischen 50 und 100 deutsche und internationale Firmen bei Messeauftritten in Kyjiw betreut, aber auch eine wachsende Anzahl ukrainischer Unternehmen auf Messeplätze weltweit begleitet.

Der russische Überfall auf die Ukraine hat uns als Menschen tief getroffen. Viele unserer Freunde und Geschäftspartner waren und sind weiter in großer Gefahr. Einige haben unter russischer Besatzung Schreckliches erlebt.

Als Unternehmen, das viele Jahre erfolgreich in der Ukraine tätig war, fühlen wir uns dem Land und Volk der Ukraine eng verbunden. Besondere Verantwortung haben wir für unsere von Putins Schergen bedrohten Mitarbeiter und deren Familienangehörige. Die meisten sind wie Millionen andere geflohen, einige aber auch in der Heimat geblieben.

Unmittelbar nach dem ersten Schock haben wir Ende Februar 1.000 Euro an die Hilfsorganisationen „Come back alive“ (https://savelife.in.ua), EAST-SOS https://vostok-sos.org/en/ und Volunteer Warehouse Center – Help Ukraine! http://www.helpukraine.center/ überwiesen.

Als uns klar wurde, mit welcher Brutalität und krimineller Energie die russische Soldateska die ukrainische Zivilbevölkerung bedroht, haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, unsere Mitarbeiter mit ihren Familien nach Deutschland in Sicherheit zu bringen.

Zusammen mit den Kollegen unserer Muttergesellschaft DLG Deutsche Landwirtschaftsgesellschaft e.V. haben wir für drei Mitarbeiter und deren sechs Kinder dauerhafte Unterkünfte in Schwetzingen und Frankfurt besorgt und ausgestattet. Vieles konnte durch Spenden von den Mitarbeitern aufgebracht werden, manches wie Kautionen, Abstandszahlungen und neue Haushaltstechnik wurde durch die IFW direkt übernommen.

Im nächsten Schritt werden wir uns um Deutsch- und Integrationskurse und den Einstieg in das deutsche Arbeitsleben kümmern. Denn niemand kann vorhersagen, wann das russische Regime diesen irren Krieg endlich beendet und der umfassende Wiederaufbau der Ukraine beginnen kann.

Wir sind uns sicher, dass die Ukraine auch diese Krise siegreich bestehen wird und wir bald unsere Zusammenarbeit wieder fortsetzen können.

09.06.2022

Messekalender

Fachmessen für die Agrar- und Ernährungswirtschaft der IFWexpo Heidelberg
Fachmessen für die Agrar- und Ernährungswirtschaft der DLG Gruppe

NEWS

09.06.2022
Unser kleines Messeunternehmen IFWexpo Heidelberg ist seit fast 25 Jahren in der Ukraine tätig. Zus...
08.06.2022
Die seit 1996 jährlich in Irapuato ausgerichtete Fachmesse Expo AgroAlimentaria Guanajuato ist eine...
03.03.2022
Ihre Tränen hat Anna Perederii aus Tittmoning schon aufgebraucht. Jetzt mischt sich in ihr das Gef...
21.02.2022
Trotz des bedrohlichen russischen Truppenaufmarsches an der ukrainischen Grenze fand vom 15. bis 17....
13.01.2022
2022 wird es zum ersten Mal eine offizielle deutsche Beteiligung an der AgritecAfrica, 15.-17. Juni ...