Anmeldeschluss für die Bundesbeteiligung: 01.03.2024
Anmeldeschluss für die internationale Teilnahme: 01.03.2024
ANFRAGE SENDEN

FutureAg Expo 2024

Landwirtschaft
17.-19. April
Melbourne, Australien
Anmeldeschluss für die Bundesbeteiligung: 01.03.2024
Anmeldeschluss für die internationale Teilnahme: 01.03.2024

Die Veranstaltung

Die FutureAg Expo 2024 Powered by Agritechnica ist eine neue Messe, Verkaufs- und Networking-Gelegenheit. Sie findet 2024 zum ersten Mal in Melbourne, Australien, statt: Anbieter von Produkten, Dienstleistungen und Technologien für die Landwirtschaft und die Agrar- und Ernährungswirtschaft, die die Märkte in Australien, Neuseeland und im asiatisch-pazifischen Raum bedienen. Zu den Ausstellern gehören Hersteller, Produzenten, Importeure und Händler, die Produkte und Dienstleistungen für die Landwirtschaft, die Aquakultur, den Gartenbau und die Viehzucht anbieten.

Die Messe findet jährlich über drei Tage statt. Die Messe findet vom 17. April bis 19. April 2024 statt.

Die Erstveranstaltung findet in den Melbourne Showgrounds, Ascot Vale, Victoria, Australien statt. Der Bundesstaat Victoria mit der Metropole Melbourne ist das Messezentrum Australiens. Er ist auch der größte Agrarexporteur Australiens.

Die FutureAg Expo ist eine Fachausstellung und Konferenz für den Agrarsektor, die die gesamte Wertschöpfungskette von der Produktion über die Industrialisierung bis hin zur Vermarktung landwirtschaftlicher Produkte abdeckt.

Die FutureAg Expo ist eine internationale B2B-Plattform für Landwirtschaft, Viehzucht und Fischerei zur Präsentation von Produkten und Innovationen der Branche. Sie ist eine einzigartige Gelegenheit zur Präsentation von Produkten und Dienstleistungen, Ausrüstung und Technologien 4.0, landwirtschaftlichen Betriebsmitteln, Verarbeitung und Behandlung, Vertrieb und Logistik, spezialisierten Dienstleistungen und Produkten für den Großhandel.

Offizielle Website

Der Markt

Australien verfügt über eine vielfältige Land-, Forst- und Fischereiwirtschaft, die eine Vielzahl von pflanzlichen und tierischen Produkten erzeugt. Der Bruttowert der land-, fischerei- und forstwirtschaftlichen Produktion ist in den letzten 20 Jahren um 7 % gestiegen, von rund 70 Mrd. $ im Jahr 2001 auf 75 Mrd. $ im Jahr 2020. Die australische Regierung hat sich zum Ziel gesetzt, den Agrarsektor so zu unterstützen, dass er sich bis 2030 zu einem 100 Mrd. $-Sektor entwickelt.

Die australische Landwirtschaft steht für

  • 55% der australischen Landnutzung (427 Millionen Hektar, ohne Holz, Dezember 2020) und 24% der Wasserentnahme
  • 12 % der Exporte von Waren und Dienstleistungen im Jahr 2020 und
  • 1,9 % des BIP und 2,5 % der inländischen Beschäftigung im Jahr 2020
Das könnte Sie auch interessieren
Landwirtschaft, Tierhaltung
20. - 22. September
Gandhinagar, Gujarat, Indien
Landwirtschaft, Pflanzenbau, Tierhaltung
12. - 14. Juni
Nairobi, Kenia
Landwirtschaft, Landwirtschaft, Obst- und Gemüseverarbeitung, Pflanzenbau, Tierhaltung
29. November - 1. Dezember
Taschkent, Usbekistan
Tierhaltung
9. - 10. Oktober
Dubai, Vereinigte Arabische Emirate
Milchwirtschaft, Tierhaltung
3. - 4. April
Stratford, Kanada
Landwirtschaft
26. - 28. Oktober
, China
Landwirtschaft, Tierhaltung
5. - 8. März
San Nicolás, Argentinien
Landwirtschaft, Tierhaltung
19. - 21. Oktober
Astana, Kasachstan

IHR ANSPRECHPARTNER

Sibel Karaoglan

+49 6221 - 13 57 - 15 s.karaoglan(at)ifw-expo.com
Sprachkompetenz:
Vernetzen:

THEMENSCHWERPUNKTE

  • Lebensmittel
  • Landwirtschaft
  • Pflanzenzucht
  • Bewässerung
  • Saatgut
  • Nutzpflanzen
  • Gartenbau

DOWNLOADS

STATISTIK

Aussteller

Länder

Besucher

qm Ausstellungsfläche

VERANSTALTER

DLG International GmbH

FutureAG Expo
Hannover Fairs Australia Pty Ltd

Suite 3.01
60 Pitt Street
Sydney NSW 2000
Australia

 

UNTERSTÜTZT DURCH

ANFRAGE SENDEN